Voting erfolgreich – neues Spielgerät für das Jröne Meerke

Der Spielplatz am Jröne Meerke in der Neusser Nordstadt wird um ein Spielgerät erweitert. Das ist das Ergebnis eines Online-Votings der Fanta-Spielplatz-Initiative, an dem der Förderverein Nüsser Pänz hat erfolgreich teilgenommen hat. Mit gut 37.000 Stimmen landete der Spielplatz auf Rang 38; die Spielplätze bis Rang  100 kommen in den Genuss einer Förderung. „Wir danken […]

Zwei Spielplätze erstrahlen in neuem Glanz

Zwei Spielplätze in Neuss erstrahlen in neuem Glanz. Im Rahmen der 72-Stunden-Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) sorgten zwei Gruppen dafür, dass die Spielplätze im Neusser Stadtgarten und am Obertorweg verschönert wurden. Der Förderverein Nüsser Pänz unterstützte die Arbeiten. Die Pfadfinder vom Stamm Malteser nahmen sich den Stadtgartenspielplatz vor. Sie strichen die große […]

Jetzt für den Spielplatz am „Jröne Meerke“ abstimmen!

Der Spielplatz am „Jröne Meerke“ auf der Neusser Furth soll um ein Spielgerät erweitert werden. Dafür setzt sich der Förderverein Nüsser Pänz ein. Doch bevor es dazu kommt, muss der Spielplatz erst bei einer Online-Abstimmung ausgewählt werden. Dabei können alle Neusser helfen. Das „Jröne Meerke“ ist ein beliebtes Nahrerholungsgebiet in der Nordstadt. Bei warmem und […]

Suchmaschine benefind unterstützt Förderverein Nüsser Pänz

„Für jede zweite Web-Suche spenden wir 1 Cent an eine Hilfsorganisation Ihrer Wahl.“ – So lautet das Motto der Internet-Suchmaschine benefind.de. Das Sozialunternehmen benefind unterstützt bereits mehr als 500 verschiedene Hilfsorganisationen und seit kurzem auch den Förderverein Nüsser Pänz e.V. Mit benefind kann jeder Internetnutzer einen kleinen, aber wichtigen Beitrag zur Unterstützung des Vereins leisten, […]

Förderverein Nüsser Pänz verlieh Förderpreis an engagierte Bürger

Der Förderverein Nüsser Pänz e.V. hat einen Förderpreis an verdiente Bürger verliehen, die mit ihrem Engagement maßgeblich zur Pflege des Spielplatzes an der Marienkirche beitragen: Josef Thomé, Küster der Marienkirche, übernimmt täglich den Schließdienst für das Tor zum Spielplatz. Diese Aufgabe teilt er sich mit Karin Alberts und ihrem Sohn, die in der Nachbarschaft wohnen. […]

„Nüsser Pänz“ wählten neuen Vorstand

Der Förderverein „Nüsser Pänz“ traf sich am vergangenen Freitag zur Mitgliederversammlung. Anlass des Treffens waren Wahlen zum Vorstand: Vorsitzender des Vereins bleibt Thomas Kaumanns, neuer stellvertretender Vorsitzender ist Dirk Bongards. Schatzmeisterin bleibt Elisabeth Heyers, zum neuen Schriftführer wurde Patrick Lambertz gewählt. Als Beisitzer gehören dem Vorstand Dr. Jörg Geerlings und Marikka Weimann-Cossaeth an. Nicht mehr […]

„Haufen sucht Herrchen“ – Nüsser Pänz gegen Hundekot auf Spielplätzen

Viele Spielplätze in Neuss sind von Hundekot verschmutzt, teilweise sind sie deshalb kaum bespielbar. Dagegen wendet sich jetzt der Förderverein Nüsser Pänz. Unter dem Motto „Haufen sucht Herrchen“ startet er eine Aktion, um unnachsichtige Hundehalter zum Umdenken zu bewegen. „Wir haben Papierfähnchen mit dem Aufdruck ,Haufen sucht Herrchen‘ drucken lassen. Diese Fähnchen sollen auf den […]

Spielplatz am Haselweg wurde verschönert

Der Kinderspielplatz am Haselweg in Gnadental erstrahlt in frischen Farben. Die Schützen des Neusser Schützenlustzuges „Kreuzritter 96“  haben ihn am vergangenen Samstag im Rahmen eines „Social Day“ gereinigt und verschönert: Rutschen, Klettergerüste, Schaukel und Karussell bekamen einen neuen Anstrich. Unterstützt wurden die Schützen vom Förderverein „Nüsser Pänz“. Der Spielplatz im Süden von Gnadental – zwischen […]

Spielplatz am Erlenweg wurde verschönert

Der Kinderspielplatz am Erlenweg in Reuschenberg erstrahlt in frischen Farben. Der Heimatverein Reuschenberg und der Förderverein Nüsser Pänz haben ihn am vergangenen Freitag gründlich gereinigt und verschönert, das Klettergerüst und die anderen Spielgeräte bekamen einen neuen Anstrich. Der Spielplatz im Süden von Reuschenberg hat schon einige Jahre auf dem Buckel – und das sah man […]

Jetzt für den Spielplatz „Am Rindergraben“ abstimmen!

Der Spielplatz „Am Rindergraben“ in Rosellerheide soll um einen Abenteuerpfad erweitert werden. Damit es dazu kommt, muss der Spielplatz im Rahmen einer Online-Abstimmung der Fanta-Spielplatzinitiative ausgewählt werden. Dabei können alle helfen! Der Spielplatz am südlichen Rand von Rosellerheide ist ein wenig in die Jahre gekommen. Er bietet kaum noch aufregende Spielmöglichkeiten für Kinder. Das will […]