Voting erfolgreich – neues Spielgerät für das Jröne Meerke

Der Spielplatz am Jröne Meerke in der Neusser Nordstadt wird um ein Spielgerät erweitert. Das ist das Ergebnis eines Online-Votings der Fanta-Spielplatz-Initiative, an dem der Förderverein Nüsser Pänz hat erfolgreich teilgenommen hat.

Mit gut 37.000 Stimmen landete der Spielplatz auf Rang 38; die Spielplätze bis Rang  100 kommen in den Genuss einer Förderung. „Wir danken allen Neussern, die an der Abstimmung teilgenommen haben“, so Thomas Kaumanns, Vorsitzender des Fördervereins.

Voraussichtlich im Herbst wird auf dem Spielplatz eine sogenannte Netzbank aufgebaut. „Das neue Spielgerät wird eine Bereicherung, zum Klettern, zum Entspannen und zum kreativen Spielen“, freut sich Kaumanns.

Schreibe einen Kommentar